Am 20.03.2021 findet ein zweiter Test der XRchitecture in einem geschützen Rahmen und nur per Einladung mit externen Besuchern statt. Einlass ist 15:30 und pünktlich um 15:45 fängt im Theaterraum die erste Performance an.

Nach einem ersten erfolgreichen Test Mitte 2020 wird der zweite Prototyp als hybrides Event mit Künstlern und Veranstaltern an verschiedenen Orten getestet. Getestet werden vor allem die Schnittstellen zwischen den realen und virtuellen Eventformaten, wie Künstler mit der Plattform umgehen und wie der Besucher ein solches Format wahrnimmt.

Die Testergebnisse sollen erste Erkenntnisse zur Nutzerführung, Serverauslastung, Szenografie und Dramaturgie von hybriden Veranstaltungen, Konferenzen, Festivals ergeben.

Programm

Getestet werden Theaterperformances, live gesteuerte Licht- und Videomapping Installationen, ein live Konzert- und Clubformat. Einen virtuellen Konferenzraum testen wir ebenfalls mit einer Paneldiskussion zur Evolution von digitalen Eventformaten. Dabei stellen wir uns den Fragen was haben wir in 2020 gelernt, wie sehen solche Formate heute aus und was bedeutet das zukünftig für die Eventbranche?

Wir bedanken uns bei unseren Partnern, die diesen Test ermöglichen, u.a. Alex von der Alten Münze in Berlin, Aziz Sarr und sein Team vom Freak de l’Afrique Festivals, dem Enigma Musiker Netzwerk, dem Steffen Siegmund und dem Thalia Theater, sowie Lukas Runge und seinem Team. 

Ebenso möchten wir uns vorab bei allen Panelisten  bedanken. Wir freuen uns schon jetzt auf eine spannende Diskussion.

Liebe Besucher auch ihr seid ein wichtiger Teil dieses Testes. Vielen Dank für eure Teilnahme und die Beantwortung der Fragen.













Theaterstück: Peer Gynt 

Jonas Plümke, Jörg Peter

Steffen Siegmund

Thalia Theater 

15:45

     

Videomapping Performance

Yinjun Zhang, Thorbjörn Ruppel

 

FTZ, Hamburg

16:30

     

Paneldiskussion Digitale Events

Moderation, Kuration Anke von der Heide

Imanuel Schipper (Theaterwissenschaftler)

Zoom

17:00

 

VR Konferenz Jakob Hauenstein

Katja Weißbach (meetingpoint energie)

 

 

 

 

Maik Helfrich (Sound-Vision-Games, Games Lab HAW Hamburg)

 

 

 

 

Ulrich Schrauth (VRHAM! Festival)

 

 

     

Freak de l’Afrique, Live Konzert

Christina Jung

DJ: Wallizz, MC: DJ Nomi, Tänzer: Christon

YAAM, Berlin

17:45

     

Musiker Netzwerk Enigma

XRchitecture Club

DAHRAXT

YAAM, Berlin

18:30

     

DJ Fugue State

XRchitecture Club

Niklas Wienböker

FTZ, Hamburg

18:30

 

 

Hadi Abilmona

 

 

     

Licht Performance

Tom Milter

Lukas Runge

Ludwigshafen

19:15